Bei Browsern mit deaktivierter Bilddarstellung bitte die Textnavigation am unteren Seitenende benutzen!
Wir Leistungen Support Kontakt Sitemap

So finden Sie uns.

Der hier beschriebene Weg ist weder der schnellste noch der kürzeste. Es ist schlicht der einfachste. Da Düsseldorf leider mehrere Jahrtausende vor der Erfindung des rechten Winkels erbaut wurde, kann man sich hier nämlich ganz prima verfahren. Tun Sie sich das lieber nicht an, wenn Sie sich hier nicht auskennen.
Wenn Sie Düsseldorf dagegen kennen, werden Sie wahrscheinlich lieber einen anderen Weg als den hier beschriebenen fahren wollen. Da wollen wir uns aber nicht einmischen.

Sie können unsere Wegbeschreibung hier im PDF-Format (32 KB) herunterladen. Das PDF enthält dieselbe Straßenkarte und denselben Text wie die Beschreibung unten, nur in besserer Auflösung und guter Druckbarkeit. Und es paßt genau auf eine DIN A4-Seite.

Dies ist die Route, die wir empfehlen:


Zunächst einmal müssen Sie sich zum Kennedydamm durchkämpfen. Je nachdem, woher Sie kommen, gibt es dafür zwei Möglichkeiten:
Von allen rechtsrheinischen Städten aus über die A3 auf die A52 Richtung Düsseldorf, dann auf die A44 Richtung Flughafen. Am Flughafen vorbei in den Tunnel und dann die erste Abfahrt (D-Zentrum) abfahren. Sofort links abbiegen auf die Danziger Straße und bis zum Ende des Kennedydammes durchfahren, dabei links einordnen. Von allen linksrheinischen Städten aus über die A57 auf die A52 Richtung Düsseldorf, dann die Theodor-Heuss-Brücke überqueren (schließt sich an die Autobahn an), rechtsherum (Richtung Altstadt/ Zentrum) auf den Kennedydamm auffahren und diesen bis zum Ende durchfahren, dabei links einordnen.

Danach geht es für alle auf demselben Weg weiter:

Am Ende des Kennedydammes (= Hochstraße senkt sich auf Bodenniveau) linksherum auf die Fischerstraße abbiegen.
An der zweiten Ampel links in die Venloer Straße einbiegen.
Nach fast genau 1000 m erscheint auf der linken Seite deutlich sichtbar das Gebäude eines Autohauses (Autohaus Neukirchen, im Plan schwarzes Quadrat) an der Straßenecke Adlerstraße/Düsselthaler Straße. Hier links einbiegen in die Düsselthaler Straße (= achte Möglichkeit zum Linksabbiegen).
Bei der ersten Möglichkeit wieder rechts abbiegen auf die Schirmerstraße. Hier empfiehlt es sich schon, auf freie Parkplätze zu achten.
Sofort wieder links abbiegen auf die Schinkelstraße. Der Gebäudekomplex Nummer 38 - 40 ist als "Flat Factory" beschildert. Das Parken im Innenhof ist eigentlich nicht gestattet, aber falls noch Plätze frei sein sollten, kann man sie am Abend als Freiwild betrachten.
Von der Vielzahl der Hauseingänge im Innenhof den wählen, wo "under colour" dransteht (Zweite Tür von links auf der Laderampe).

Mail, E-Mail & Telefon        Wegbeschreibung        Servernummern und -adressen        OR*BIT
Wir      Leistungen      Support      Kontakt      Sitemap        Impressum      Haftungsausschluss      Home