Bei Browsern mit deaktivierter Bilddarstellung bitte die Textnavigation am unteren Seitenende benutzen!
Wir Leistungen Support Kontakt Sitemap
Schulung.

Kaum ein Dienstleistungsgebiet entzieht sich der Beurteilungskompetenz des Kunden so sehr wie dieses. Da ist zum einen die Unmöglichkeit, die Fachkompetenz eines Dozenten abzuschätzen - in einem Fachgebiet, das man erst noch erlernen möchte.

Zum anderen ist der Erfolg einer Schulung nicht nur von der Fachkompetenz, sondern auch von den didaktischen Fähigkeiten des Dozenten abhängig. Daß die niemandem in die Wiege gelegt werden, weiß jeder, der eine Schule besucht hat.
Ergo: Schulung ist Vertrauenssache. Und Vertrauen kann man nicht voraussetzen, sondern muß es wachsen lassen.
Deshalb richtet sich unser Schulungsangebot primär an bestehende Kunden, die unsere Qualitäten schon aus der Produktion kennen und schätzen. Was Neukontakte in diesem Segment angeht, sind wir auf Mundpropaganda angewiesen (die übrigens gar nicht mal so schlecht funktioniert).

Wir bieten Schulungen und Beratung zu verschiedenen Publishing-Themenbereichen an, jedoch keine Anfängerschulung mit dem Tenor "Wie male ich ein grünes Pferd mit FreeHand?", "Wo finde ich den Knopf für die automatische Farbkorrektur?" oder auch "Wie erspare ich mir drei Jahre Ausbildung mit zwei Mausklicks?". Solche Veranstaltungen sollen besser auch weiterhin Individuen abhalten, deren Sachkompetenz sich in der freien Wirtschaft nicht bewährt hat.

Schulungen,die diese Bezeichnung verdienen,sind nicht programm-,sondern problembezogen,und sollen das Denken nicht ersetzen, sondern anregen. Dementsprechend kann eine Schulungsmaßnahme ein gesetztes Ziel nicht erreichen, wenn ihr nicht eine konkrete und individuelle Bedarfs-und Kenntnisstandsanalyse vorausgeht. Zwar lassen sich u.U. weite Strecken einer Schulung mit vorbereiteten Unterrichtsmodulen bestreiten, jedoch wird ein verantwortungsvoller Dozent kaum jemals in zwei Betrieben dieselbe Unterrichtsfolge abhalten.

Entsprechend unmöglich ist es, Themenkomplexe zu pauschalen Blöcken mit pauschalen Preisen zusammenzufassen. Wir besprechen daher grundsätzlich vor einer Schulung die zu vermittelnden Inhalte mit dem Kundenvertreter und versuchen, den Kenntnisstand der zu schulenden Mitarbeiter in die Unterrichtsplanung einzubeziehen. Ist der Kenntnisstand nicht vorzukalkulieren oder zu inhomogen, werden die Ansatzpunkte der Themenbereiche und mithin auch das Unterrichtsziel variabel abgesteckt. Folgendes sind unsere Kompetenzschwerpunkte:

      Farbwahrnehmung, -messung, -formulierung und -systeme
      DTP-Workflow in serverorientierten Mehrplatzumgebungen
      Asset Management für Produktions- und Kontaktinstanzen
      Produktions- und Kontrollinstanzen für digitale Druckvorlagen (CtP/CtPr/Gravure)
      Medienneutralität in Archiv und Produktion
      Umstellung von CtF auf CtP
      Color Management in der Druckvorstufe mit Schwerpunkt Qualitätssicherung
      Color Management in der Druckvorstufe zur Workflow-Stabilisierung/-Automatisierung
      Color Management in Druckereien mit oder ohne eigene Druckvorstufe
      Quality Management in der Druckvorstufe
      Quality Management in Druckereien
      Digitale Fotografie (nur Aufbaukurse für Fotografen,keine Foto-Grundschulung)
      Arbeitsvorbereitung, Hard-und Softwarehandling an Trommel-und Produktionsscannern

Die Themenbereiche sind beliebig zu mischen und/oder zu erweitern, um den jeweiligen Ansprüchen eines Betriebes gerecht zu werden. Jedes Schulungskonzept wird in drei Stufen erarbeitet:

Zunächst definiert der Kunde den Nutzen (Output-Ziel), den er als Schulungsergebnis sehen möchte, danach wird ein Workflow konzipiert, der diesem Ziel entspricht, und schließlich auf Basis des Kenntnisstands der zu schulenden Mitarbeiter ein Unterrichtsplan abgesteckt.
Weitergehende Betreuung,Unterstützung und Fernadministration sind selbstverständlich möglich. Da der notwendige Aufwand einer ergebnisorientierten Schulung stark variieren kann und im Vorhinein unmöglich pauschal definiert werden kann, bieten wir die vorausgehenden Beratungsgespräche kostenlos an, sofern diese in einem Umkreis von ca.100 Fahrkilometern von unserem Firmenstandort Düsseldorf aus stattfinden können.

Klicken Sie auf einen blauen Link, um mehr über unsere Arbeit in diesem Gebiet zu erfahren.
Klicken Sie auf einen roten Link, um eine Begriffserklärung zu erhalten.

Wenn Sie Preisinformationen wünschen, können Sie hier unsere Preisliste herunterladen. Die Preisliste enthält auf 30 Seiten neben der Leistungsübersicht und den Leistungseinheiten und -preisen auch detaillierte Informationen zu vielen unserer Arbeitsbereiche und sämtliche auflistbaren technischen Eckdaten.
Auf E-Mail-Anforderung schicken wir Ihnen die Preisliste gern in gedruckter Form zusammen mit unserer aktuellen Utilities-CD "under colour Tools V2" kostenlos zu. Ebenfalls kostenlos können Sie alternativ auch die CD allein bestellen.  

Kernkompetenz      DTP      Druckvorstufe      Multimedia      Color Management      Fotografie      Schulung
Wir      Leistungen      Support      Kontakt      Sitemap        Impressum      Haftungsausschluss      Home